Künstliche Intelligenz im Risikomanagement: 15. FaRis & DAV-Symposium

Am 6. Dezember 2019 ab 14.00 Uhr an der TH Köln, Schmalenbach-Hörsaal, Claudiusstr. 1, 50678 Köln Über mathematische Methoden und Verfahren der Künstlichen Intelligenz wird auch in der Versicherungsbranche und speziell in den Aktuarwissenschaften zunehmend intensiver diskutiert. Dazu zählen insbesondere auch Themen des Risikomanagements der Unternehmen. Bedeutende Aspekte sind dabei die Risikomessung, die Risikobeurteilung sowie

Weiterlesen…

FaRis begrüßt ein neues Gründungs-Team: Docudiet

Die Forschungsstelle FaRis begrüßt ein neues Gründungs-Team: DocuDiet verbessert mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI) Underwriting-Entscheidungen von Industrieversicherern. Das interdisziplinäre Team bestehend aus Thorben Schlätzer, Dr. Christoph Kling, Maryam Mehrazar und Nico Neufeld konnte mit diesem Konzept bereits einen Platz im „Future Champions Accelerator Rhein-Ruhr“ sowie einen Platz im „InsurLab Germany Accelerator“ gewinnen. Darüber hinaus wird

Weiterlesen…

Artikel in der Zeitschrift „Der Aktuar“ erschienen

Im Rahmen seines 2019 abgeschlossenen Master-Studiums hat Dieter Will in Kooperation mit Prof. Dr. Jan-Philipp Schmidt und Dr. Matthias Wolf (DEVK) die Auswirkung der Volatilitätsanpassung auf die Durationssteuerung im Asset-Liability-Management unter die Lupe genommen. Der daraus entstandene Artikel erschien in der 3. Jahresausgabe der Zeitschrift Der Aktuar unter dem Titel „Berücksichtigung des VA im ALM

Weiterlesen…

Vortrag von Prof. Dr. Goecke zur betrieblichen Altersversorgung

Am 18. September 2019 hielt Prof. Dr. Oskar Goecke bei dem siebten Weiterbildungstag der DGVFM im Hause der MunichRe einen Vortrag über die Resilienz und Generationengerechtigkeit bei Collective Defined Contribution Pension Funds. Angesichts der aktuellen Änderungen von Leistungszusagen zu Beitragszusagen in der betrieblichen Altersversorgung, erläuterte er die Kernidee einer kollektiven Beitragszusage (collective defined contribution). Das

Weiterlesen…

actuview – die erste Streaming-Plattform für Aktuare

FaRis arbeitet seit langem mit der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) zusammen. So haben wir natürlich auch im letzten Jahr beim internationalen Weltkongress der Aktuare (International Congress of Actuaries – ICA 2018) in Berlin mitgewirkt. Eine Zusammenfassung unserer Beiträge ist hier abrufbar. Parallel zum ICA 2018 wurde damals auch zum ersten Mal ein virtueller Weltkongress VICA 2018

Weiterlesen…

Big Data: Chancen und Risiken aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger

Wie stehen die Deutschen zu Big Data, künstlicher Intelligenz und digitaler Vernetzung? Sie fordern mehr Datenschutz und fühlen sich in ihrer Freiheit eingeschränkt – kümmern sich aber privat nur wenig um ihre Datensicherheit. Zugleich fürchten sie Big Data, die große Menge an Daten, die durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche existieren und deren Verarbeitung – sind

Weiterlesen…

Risiken des automatisierten Fahrens. Herausforderungen und Lösungsansätze für die Kfz-Versicherung. Proceedings zum 14. FaRis & DAV-Symposium am 7.12.2018 in Köln.

Die Risiken des autonomen Fahrens standen am 7.12. im Rahmen des 14. FaRis & DAV-Symposiums an der TH Köln im Fokus. Das Symposium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Forschungsstelle Finanzielles & aktuarielles Risikomanagement (FaRis) und der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV). Die zunehmende Automatisierung sowie Vernetzung des automobilen Verkehrs besitzt potenziell tiefgreifende Auswirkungen auf die Kfz-Versicherung. Neben

Weiterlesen…