Promovierendensprecher*innen der TH Köln – beide vom ivwKöln – Glückwunsch!

Zum elften Mal bot der Nachmittag der Promotionen den Promovierenden an der TH Köln am 3. November 2020 eine Gelegenheit, sich untereinander kennen zu lernen und zu vernetzen. Im Rahmen der virtuellen Veranstaltung, an der 25 Promovierende teilnahmen, kamen die Teilnehmer*innen mit der Hochschulleitung ins Gespräch und wählten neue Doktorand*innenvertreter*innen.

Wir gratulieren unserer neuen Kollegin Juliane Ressel, zur Wahl als Sprecherin der Promovierenden der TH Köln. Ebenso freuen wir uns, dass Tim Jannusch, ebefalls vom ivwKöln, Sie in Ihrem Amt vertritt. Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und weiterhin viel Erfolg für Eure Promotionen.

Ein Artikel über den 11.Nachmittag der Promotion an der TH Köln findet sich hier.

Lassen sich Elektroautos deutlich günstiger versichern?

„Die häufig batterieschonende Fahrweise korreliert in hohem Maße mit einem sicheren Fahrstil“ – mit dieser und andern Ausworten geht der Leiter der Forschungsstelle Versicherungsmarkt, Prof. Dr. Horst Müller-Peters auf die Ihm von Spiegel-Online gestellten Frage nach der günstigeren Versicherbarkeit von Elektroautos im Vergleich zu Verbrenner ein. Das gesamte Interview hier.