Podcast „Wie Virtual Reality die Arbeit von Polizei und Justiz verändert“ mit Prof. Heetkamp erschienen

Der Einsatz von Virtual Reality-Brillen ist auch in der Justiz angekommen. Prof. Heetkamp hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit den Fragen eines möglichen Einsatzes von VR vor Gericht beschäftigt. Im Podcast „Netzwelt“ des Hessischen Rundfunks erläutert Prof. Heetkamp im Interview mit der Journalistin Juli Rutsch die Vor- und Nachteile eines VR-Einsatzes und gibt … Weiterlesen …

Buch „Kilma- und Nachhaltigkeitsrisiken für die Versicherungswirtschaft“ erschienen

Ende 2022 ist im Springer-Verlag das Buch „Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken für die Versicherungswirtschaft“ erschienen, welches unter der redaktionellen Leitung von Prof. Dr. Maria Heep-Altiner und Prof. Dr. Torsten Rohlfs verschiedene Beiträge zu den Chancen und Risiken des Klimawandels diskutiert. Derzeit konzentrieren sich daher viele Fragestellungen zum Klimawandel darauf, wie durch ein konzertiertes politi­sches Handeln zumindest … Weiterlesen …

Generationenwechsel bei FaRis

Im Dezember 2022 gibt Professorin Dr. Maria Heep-Altiner die langjährige Leitung der Forschungsstelle FaRis (Finanzielles & aktuarielles Risikomanagement) an Prof. Dr. Benedikt Funke und Prof. Dr. Matthias Wolf ab. Prof. Dr. Heep-Altiner hatte die Leitung bereits nach der Gründungsphase im Jahre 2011 von Prof. Dr. Oskar Goecke übernommen. Unter ihrer Leitung veranstalte die Forschungsstelle 16 … Weiterlesen …

27. Kölner Versicherungssymposium

Das 27. Kölner Versicherungssymposium stand unter dem Gesamtthema „Neue Arbeitswelt in der Versicherungswirtschaft“. Das ivwKöln-Team Prof. Dr. Christine Arentz, Juliane Ressel und Prof. Dr. Rolf Arnold begrüßten die circa 130 Gäste in der Aula der TH Köln. In drei Dimensionen wurde das Thema diskutiert: Uwe Schöpe, Personalvorstand der Zurich Deutschland, und Dennis Wrana, Absolvent des … Weiterlesen …

Selbstüberschätzung – aber nicht nur im Fußball!

von Horst Müller-Peters Die Fußball-WM gibt uns mal wieder einen wunderbaren Anschauungsunterricht, wie wir unsere eigene Vorhersagekraft über- und die Macht des Zufalls unterschätzen. Das betrifft nicht (oder zumindest nicht primär) die Akteure, also Spieler und Trainer, sondern sondern die zahlreichen Kommentatoren und die Fans, die sowieso immer alles besser wissen. Etwas ausführlicher habe ich … Weiterlesen …

Viel Innovation im Verkehr!

Von Horst Müller-Peters Die Zukunft der Mobilität liegt in der Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung. Auch ich arbeite in einem interdisziplinären Forscherteam derzeit an einer Studie zu Big Data in der Mobilität. Zwischenergebnisse liegen bereits vor (Link: https://raum-mobiler-daten.de/studie.html) und das Endergebnis wird Ende Januar als Buch veröffentlicht. Viel Innovation gab am 25. November auch beim innocam.NRW … Weiterlesen …

Abschlussfeier Bachelor

Unsere Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums feierten am 19. November 2022 ihren erfolgreichen Studienabschluss. Mit ihren Familien und Freunden wurden sie von Institutsleiter Prof. Dr. Rolf Arnold in der Aula der TH Köln herzlich begrüßt. Rund zweihundert Personen kamen zusammen, mit denen Prof. Arnold auf die vergangenen Jahre zurückblickte. Einblicke und Ausblicke wurden geteilt, Verbundenheit … Weiterlesen …

Welche Folgen haben Ransomware-Angriffe für Unternehmen?

Erpressung „Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt und dadurch dem Vermögen des genötigten oder eines anderen Nachteil zufügt“, begeht gemäß § 253 StGB eine Erpressung. Bei diesem Tatbestand kommen einem unweigerlich Szenen aus Kriminalfilmen in den Sinn, in denen z.B. der … Weiterlesen …

Zur Masterabschlussfeier nach drei digitalen Semestern noch einmal in die Hochschule! 

Die Masterstudierenden, die im Oktober 2019 ihr zweijähriges Studium aufnahmen, waren von der Corona-Pandemie besonders betroffen: Nur das erste Semester fand in Präsenz statt. Danach mussten alle Veranstaltungen bis zum Abschluss auf digitale Lehre umgestellt werden. Besonders bemerkenswert ist es daher, dass 16 Studierende trotz der coronabedingten Belastung erfolgreich innerhalb von vier Semestern ihren Mastertitel … Weiterlesen …

Promotionspreis für Dr. Tim Jannusch

Am 31. Mai 2022 wurden die Wissenschaftspreise der TH Köln auf dem Forschungstag der TH Köln in den Räumlichkeiten der Fritz Thyssen Stiftung verliehen. Dr. Tim Jannusch erhielt den mit 2.000 Euro dotierten Promotionspreis der TH Köln für seine Dissertation über das Fahrverhalten junger Autofahrer in Deutschland. Das Promotionsthema bearbeitete er im Rahmen eines kooperativen … Weiterlesen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. >> Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen